WILLKOMMEN BEI REVO DEUTSCHLAND

Spezialisiert auf Leistungssteigerungen für VAG und Ford Fahrzeuge, verhelfen wir Ihrem Wagen zum zweiten Frühling. Ob es sich um einen 3 Zylinder 1.0 Ecoboost Sparmotor im Ford Fiesta, den brachialen Audi RS6 V8 4.0TFSI, den agilen Ford Focus RS 2.3 Ecoboost oder doch den großvolumigen 4,2 TDI Common-Rail als drehmomentstarken Diesel handelt, bei uns sind Sie richtig!

Neben der reinen Softwareoptimierung, gibt es ein umfangreiches Hardware Sortiment. Durch den perfekten Einklang von Software und Hardware werden optimale Bedingungen geschaffen, für perfekte Ergebnisse in Sachen Performance und Driveability. Wie wäre es zum Beispiel mit einem alltagstauglichen 500PS+ Golf 7 als Supercarkiller? Für uns kein Wunschdenken, sondern Realität!

Dealer

Werk 2 Automtive GmbH

OEMplus.at

M100 Österreich

Autohaus Egler

STT-Turbotechnik

OS Automotive

CM Performance

Ford Meguin / Racemax

Autohaus Ostertag

D-Performance

LogStoff

M100 Germany

CZ Performance

K-Racing

TKEngineering

Kfz. Technik Prosser

PCC Polster Classic Cars UG

KFZ-Technik Ernstberger

RSR Tuning

M100 Software Engineering Nord

Hardware

Mit dem immer größer gewordenen Markt im Tuningbereich wuchs nicht nur das Angebot an Hardware quer durch alle Preisregionen, sondern auch der Qualitätsunterschied wurde deutlich. Die ab einer Stage 2 verwendeten Bauteile haben deutlichen Einfluss auf Ansprechverhalten, Maximalleistung und Drehmomentverlauf. Um hier das perfekte Ergebnis erzielen zu können, wird bereits bei der Entwicklung der Stage 2 Software entsprechend die Hardware entwickelt und umfangreich getestet. Jedes von Revo angebotene Hardware Bauteil wird auf höchstem Niveau getestet, ob Prüfstandslauf, per Flowbench oder unter härtesten Bedingungen im Straßeneinsatz verteilt auf dem gesamten Globus.

revo_germany_passat_werk2_motorraum
Turbolader

Mehr erfahren

Ansaugung

Mehr erfahren

Luftfilter

Mehr erfahren

Revo Bauteil

Mehr erfahren

DARFS EIN BISSCHEN MEHR SEIN?

Für diejenigen, denen eine Stage 2 nicht mehr genug ist, gibt es Abhilfe. Ab der Stage 3 wird ein verbesserter Turbolader benötigt. Ob nun der Umstieg von IS38 auf IS38 ETR (Enhanced Turbo Revo) bei den 2.0 TSI MQB Motoren aus dem VAG Konzern oder der RT330R Turbolader für den kleinen Fiesta ST, wir haben eine Lösung.

WENIGER RESTRIKTION, MEHR PERFORMANCE

mehr Frischluft für das gewisse extra an Leistung und Drehmoment. Ob OEM+ Intake, Carbon Series oder Sportluftfilter, hier wird jeder fündig. Natürlich harmonieren alle Bauteile auch mit einer Stage 1 ECU Optimierung.

DER REVO PROPANEL LUFTFILTER

nutzt die Mehrschicht-Schaumtechnologie, um Staub und Dreck zu filtern und trotz dessen den Luftdurchfluss konstant zu halten. Durch den verwendeten Schaum wird die Filterfläche vergrößert und ist zudem austauschbar. Im Vergleich zu herkömmlichen Papier- und Baumwollfiltern, welche den Staub nur an der Oberfläche filtern und somit über die Zeit an Wirkung und Luftdurchlass verlieren, wird hier dem Motor nicht „die Luft abgeschnürt“ und keine Performance eingebüßt.

EINEN KÜHLEN KOPF BEWAHREN, AUCH WENN´S HEISS HER GEHT!

Bei den Revo Ladeluftkühlern wird nicht nur auf eine Temperaturreduktion geachten, sondern auch auf den Gegendruck und das Volumen. Im Vergleich zu Produkten von Mitbewerbern ist hier der Unterschied nicht nur bei Hitze deutlich spür und messbar.

Software

    Drehzahl Anpassung

    Anpassung des Drehzahlbegrenzers für ein breiter nutzbares Drehzahlband

    SPS

    Mapswitch per SPS möglich

    z.B 95 Oktan/ 98 Oktan /100 Oktan

    Stages

    Tuning Stage by Stage

    Stage 1 mit Serienhardware

    Stage 2 mit geänderten Ladeluftkühler

    Stage 3 mit Turboladerumbau

    OBD Diagnosestecker

    Flashen der Software mit neuster Technologie über den OBD Diagnosestecker

    Garantie

    Nicht zufrieden? Probleme mit der Software?

    Kein Problem! Bei uns gibt es 30 Tage lang Geld zurück Garantie sofern die Möglichkeit besteht auf Seriendatenstand zurückzuflashen!

    Thermoüberwachung

    Optimierte Thermoüberwachung

    Bei erhöhten Betriebstemperaturen wird die Motorleistung reduziert

    Kaltstartschutz

    Kaltstartschutz

    Reduzierte Motorleistung bis zum Erreichen der Betriebstemperatur des Motors

    Fuel Safe Technology

    Fuel Safe Technology

    volles Ausnutzen des Spritsparpotentails

    Boost Braking

    Boost Braking

    Linksbremsen aktiviert

    Launch Control Start möglich

    Launch Control Start möglich

    Aufhebung der Höchstgeschwindigkeits-Begrenzung

    Aufhebung der Höchstgeschwindigkeits-Begrenzung

Projektautos

revo_germany_audi_ttrs_werk2_mountain

Audi TT RS 8s

Stage

Stage 2 Beta

Leistung

550 PS

Drehmoment

737 NM

0 - 100 KM/H

2,99 s

100 - 200 KM/H

6,30 s

Golf 7R

VW Golf 7R Variant

Stage

Stage 3+

Leistung

502 PS

Drehmoment

620 NM

0 - 100 KM/H

3,35 s

100 - 200 KM/H

8,85 s

revo_germany_passat_werk2_430ps

VW Passat B8 2.0 TSI

Stage

Stage 3

Leistung

430 PS

Drehmoment

591 NM

0 - 100 KM/H

3,96 s

100 - 200 KM/H

9,80 s

Golf 7 GTI Perfomance

VW Golf 7 GTI Perfomance

Stage

Stage 3

Leistung

400 PS

Drehmoment

554 NM

100 - 200 KM/H

8,30 s

100 - 250 KM/H

17,5 s

RS 3

Audi RS3 8v FL

Stage

Stage 1

Leistung

490 PS

Drehmoment

620 NM

0 - 100 KM/H

3,4 s

100 - 200 KM/H

7,8 s

Arteon

VW Arteon 2,0 TSI

Stage

Stage 2

Leistung

408 PS

Drehmoment

600 NM

0 - 100 KM/H

4,29 s

100 - 200 KM/H

10,90 s